Sie sind hier: Über uns > Pressearchiv Diakonie

Vesperkirche 2018: Kino, Politik und Musik in der Kirche

Veröffentlicht am 02.02.2018
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Vesperkirche 2018: Kino, Politik und Musik in der Kirche

Die Vorbereitungen sind in den letzten Zügen,
und die Spannung steigt bei den Veranstaltern
und den ehrenamtlichen Helfern
von Woche zu Woche: Am Sonntag,
11. Februar, beginnt die Vesperkirche.
Während dieser drei Wochen verwandelt
sich die Friedenskirche aber nicht nur in
ein Gasthaus, sondern zeitweise auch in eine
Kultureinrichtung. Denn an drei Abenden
werden Kulturveranstaltungen organisiert.
„Seit dem ersten Jahr der Vesperkirche
gibt es ein Begleitprogramm“, sagt Martin
Strecker, Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbands
Ludwigsburg. In diesem Jahr
wird eine bunte Mischung geboten: Kino,
Konzert und eine politische Veranstaltung
stehen auf dem Programm – jeden Donnerstag
findet eine Veranstaltung statt.
Der französische Film „Monsieur Pierre
geht online“ ist am 15. Februar um 19.30
Uhr zu sehen. In der Liebes- und Verwechslungskomödie
geht es um den Witwer
und Griesgram Pierre (Pierre Richard),
der Veränderungen hasst. Um ihn wieder
ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine
Tochter ihn mit dem erfolglosen jungen
Schriftsteller Alex, der Pierre mit der Welt
des Internets vertraut machen soll. Als
Pierre sich bei einer Datingplattform anmeldet
und sich mit einer jungen Frau verabredet,
soll Alex an seiner statt zum Rendezvous
gehen.
Der Film wird auf einer großen Leinwand
gezeigt. Vorgeführt wird er von
2Oscars, die auch das Open-Air-Kino in
der Karlskaserne ausrichten. „Bei der Auswahl
des Films lassen wir uns von 2Oscars
beraten“, sagt Bärbel Albrecht, Projektleiterin
der Vesperkirche. Der Film habe Humor,
sei aber gleichzeitig tiefsinnig – und
passe damit gut zur Vesperkirche.

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/evangelische.kirche.ludwigsburg/

 

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht