Sie sind hier: Über uns > Pressearchiv Diakonie

Zwischen guter Hoffnung und quälenden Fragen

Veröffentlicht am 13.04.2018
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Ethik im Dialog, so lautet der Titel
der neuen Veranstaltungsreihe
im Scala. Zum Auftakt am
Mittwochabend, 18. April, sollen
Chancen und Grenzen der Pränataldiagnostik
aufgezeigt werden.
Diese Veranstaltung findet
anlässlich der bundesweiten Woche
für das Leben in Kooperation
mit der evangelischen und katholischen
Kirche statt.
„Kinderwunsch, Wunschkind.
Unser Kind“ ist die Woche für das
Leben überschrieben. Das Veranstaltungsplakat
zeigt zwei Mädchen,
die fröhlich in die Kamera
lächeln. Das jüngere Kind hat das
Downsyndrom, auch bekannt
unter Trisomie 21. Schon während
der Schwangerschaft lässt
sich durch medizinische Tests
herausfinden, ob das Neugeborene
eine Chromosomen-Anomalie
aufweist. Doch welche Konsequenzen
hat es, wenn die Eltern
das wissen und sich für oder
auch gegen das Kind entscheiden?
Diese Frage soll an diesem
Abend aus ganz unterschiedlichen
Blickwinkeln beleuchtet
werden.

 

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/evangelische.kirche.ludwigsburg/

 

 

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht