„Heiligabend allein? – Nein. Gemeinsam!“

Der Heilige Abend ist für viele Menschen kein freudiges, sondern ein belastendes Datum.  Der Kreisdiakonieverband Ludwigsburg lädt deshalb jedes Jahr in die Feuerseemensa in der Karlstraße ein – in der Regel kommen über 200 Gäste.

Dieser Abend bietet seit vielen Jahren für Menschen eine Möglichkeit in Gemeinschaft mit anderen Weihnachten zu feiern, zu singen und zu essen. Viele Gäste haben keine Möglichkeit selbst ein Weihnachtsfest auszurichten, sind teilweise ohne Wohnung, auf staatliche Unterstützung zum Leben angewiesen oder wären an diesem Abend allein zu Hause.

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Wohnungslosenhilfe Ludwigsburg, evangelischen Kirchengemeinden und dem Rotary Club Ludwigsburg Alt-Württemberg durchgeführt.

Um eine solche Feier überhaupt ausrichten zu können, bedarf es vielfältiger Unterstützung. Unverzichtbar sind die rund 40 ehrenamtlich Mitarbeitenden sowie die zahlreichen Spender von Sach-und Finanzmitteln.

Informationen unter Tel. 07141-9542-0

Über eine finanzielle Unterstützung dieser besonderen Veranstaltung würden wir uns sehr freuen:

Unser Spendenkonto lautet:

Kreisdiakonieverband Ludwigsburg
KSK Ludwigsburg
IBAN: DE62 6045 0050 0000 0260 91
BIC:   SOLADES1LBG
Stichwort: "Heiligabend"

Bei Spenden bis 200 € gilt der Kontoauszug als Beleg für das Finanzamt. Für höhere Spenden erhalten Sie automatisch eine steuerbegünstigte Spendenbescheinigung. Dazu benötigen wir Ihre vollständige Anschrift und Ihren Namen auf dem Einzahlungsbeleg bei der Bank.