Sie sind hier: Angebote > Migrationsberatung

Migrationsberatung für Erwachsene ab 27 Jahren

Sie sind über 27 Jahre alt und haben einen gesicherten Aufenthalt in Deutschland?

Wir unterstützen Sie gerne bei Fragen zu Integration, Weiterbildung, Arbeit, Wohnung, Freizeit, Familie, Aufenthaltstitel und vielem mehr.

 

Offene Sprechstunde

Migrationszentrum Ludwigsburg, Schlossstraße 9

montags 9.30-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung

Ludwigsburg und Ditzingen

Telefon 07141-9542-935 | Fax 07141-9542-995

Ihre Ansprechpartnerin: Kendra Kroll-Kunz

 

Informationen zu Asyl finden Sie hier>>>


10 Jahre Migrationszentrum Ludwigsburg

Das Migrationszentrum öffnete 2009 erstmals seine Türen für zugewanderte Menschen in und um Ludwigsburg. Seitdem sind 10 Jahre vergangen. Die zentrale Anlaufstelle ist nicht mehr wegzudenken.

Das MIZ, wie das Migrationszentrum in Kurzform genannt wird, war ursprünglich eine Idee von Sozialarbeitern verschiedener Träger. Die Arbeiterwohlfahrt Stuttgart und Ludwigsburg, das Deutsche Rote Kreuz, der Kreisdiakonieverband Ludwigsburg und die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz verfolgten die Idee weiter und schlossen sich mit der Stadt Ludwigsburg zusammen. Sie bündelten ihre Kräfte und schufen eine zentrale Anlaufstelle für Migranten im Zentrum Ludwigsburgs, die mittlerweile ein fester Bestandteil der Beratungslandschaft im Landkreis ist.

Seither werden jedes Jahr hunderte Gespräche mit Migrantinnen und Migranten aus allen Herrenländern geführt. Dabei geht es um Themen wie Spracherwerb, Schule, Ausbildung, Arbeit, aber auch um familiäre Anliegen, Aufenthaltsstatus oder Begegnungsmöglichkeiten.