Sie sind hier: Angebote > Suchthilfe > Beratung + Rehabilitation

Beratungs- und Rehabilitationsangebote

Beratung

  • Wir unterstützen Sie bei der Einschätzung Ihrer Situation,
  • informieren Sie über Hilfs- und Behandlungsmöglichkeiten oder
  • vermitteln Sie auf Wunsch in eine Entgiftungsbehandlung oder eine geeignete Suchtrehabilitation.
  • In Kooperation mit einer Substitutionspraxis ist auch eine psychosoziale Substitutionsbegleitung möglich.
  • Auch Angehörige (z.B. Eltern, Kinder oder Partner) können sich mit ihren speziellen Sorgen und Nöten beraten lassen.


Ambulante Rehabilitationsmaßnahmen

  • Die rein ambulante Suchtrehabilitation mit einer Dauer von 12 Monaten.
  • Die ambulant-stationäre Kombinationsbehandlung verbindet eine 6-8wöchige stationäre
    Phase in einer Fachklinik mit einer 12-monatigen ambulanten Hauptbehandlung
  • Die Nachsorgebehandlung folgt einer stationären oder teilstationären Rehabilitation und dauert 6-12 Monate.

Die Kosten werden i.d.R. von allen Leistungsträgern (DRV, KK) übernommen.

 

Kontakt >>>

Spendenkonto Suchthilfe

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten:

Ihre Spenden an uns sind steuerlich abzugsfähig und kommen unmittelbar und vollständig unserer Arbeit zugute.

Unser Spendenkonto >>>