Sie sind hier: Über uns > Pressearchiv Diakonie

Vesperkirche: Projektteam sucht noch helfende Hände

Veröffentlicht am 05.01.2019
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Vesperkirche: Projektteam sucht noch helfende Hände

Auch wenn die Vesperkirche in diesem
Jahr bereits zum zehnten Mal stattfindet,
ist es für die Organisatoren wieder eine
ganz besondere Zeit. „Es ist auch nach
zehn Jahren immer noch ein ganz tolles
Projekt“, sagt die Pfarrerin der Friedenskirche
Gisela Vogt. „Was mich immer begeistert,
ist, dass Leute, die sich sonst
nicht begegnen, zusammenkommen.
Was da funktioniert, vermisst man sonst
in der Gesellschaft“, so Vogt. Das gemeinsame
Mittagessen mit anschließendem
Kaffee und Kuchen steht im Mittelpunkt,
jeder ist willkommen. Darüber hinaus
soll es auch in diesem Jahr wieder einen
Kleiderstand und eine Kinderecke geben
sowie Dienstleistungen für Bedürftige in
Form von Massagen, Friseur, Fußpflege
und einer Ambulanz.
In den zehn Jahren hat sich die Vesperkirche
zum Selbstläufer entwickelt: Die
Zahl der Gäste ist gestiegen ebenso wie
die Zahl der Ehrenamtlichen. Im zweiten
Jahr waren es 200 Helfer, inzwischen ist
der Ehrenamtlichen-Pool auf 800 Menschen
angewachsen. Trotzdem sucht das
Vesperkirchen-Team auch für dieses Jahr
noch Verstärkung. „Wir brauchen dringend
noch Leute an bestimmten Tagen“,
sagt Projektleiterin Bärbel Albrecht. Pro
Tag benötigen sie 65 helfende Hände.

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/evangelische.kirche.ludwigsburg/

 

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht