Absage Vesperkirche to go 2021

 „Schweren Herzens müssen wir kurz vor dem Start auch unsere geplante „Vesperkirche to go“ absagen.“, so die Projektleiterin Bärbel Albrecht. Nach Beratung im Leitungsteam der Ludwigsburger Vesperkirche mit Diakonie-Pfarrerin Gisela Vogt und Geschäftsführer Martin Strecker wurde nach den erneuten Verschärfungen der Kontaktbeschränkungen ab kommenden Montag die Entscheidung gefällt. „Die Beschränkung des Kontakts zu nur noch einer Person eines anderen Haushalts und die neu aufgetretene, gefährlichere Mutation des Corona-Virus lassen uns keine andere Wahl.“, sagt Gisela Vogt.

Ein paar Lichtblicke gibt es inmitten dieser düsteren Gesamtsituation dennoch: Geschäftsführer Martin Strecker ist wichtig, dass die Diakonie den Gastronomen die zugesagten Essen abnehmen werde. „Wir haben uns über die Mitwirkung in dieser Form gefreut und stehen zu unserer Zusage.“, so Strecker. Die Organisatoren planen eine modifizierte Form der Essensausgabe an Menschen am unteren Einkommensrand umzusetzen, sobald es die Corona-Bedingungen zulassen. Entsprechende Infos soll es in den nächsten Wochen geben.

Am Ende verweisen die drei Organisator/innen auf den letzten Baustein der Vesperkirche to go, der aufrechterhalten werden soll: Die beiden Plaudertelefone werden ab 18.1. unter den Nummern 0176/11954237 und 0176/11954242 besetzt sein.

Wer das engagierte Vesperkirchen-Team weiterhin unterstützen möchte, für den sind die pfiffigen bedruckten Vesperkirchen-Taschen bei der Bäckerei Rechkemmer, der Markt-Apotheke und im Haus der Kirche und Diakonie in Ludwigsburg käuflich zu erwerben.

Pressemeldung

Aktuelles

Aktuelle Presseberichte

Die aktuellsten Presseberichte über unsere Arbeit aus der Ludwigsburger Kreiszeitung finden Sie hier ...

mehr

Bürgerliches Engagement

Wir suchen ehrenamtliche Fahrer(innen), Beifahrer(innen) und Helfer(innen) für unseren Tafelladen in Ditzingen!

mehr

Einblicke 2019 / 2020

Der neue Jahresbericht des Kreisdiakonieverbands Ludwigsburg liegt vor...

mehr

Beratung + Angebote

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Angebote...
MEHR

Spenden + Helfen

Möglichkeiten wie Sie unsere Arbeit unterstützen können...
MEHR

Pressearchiv

Presseartikel zur Arbeit des Kreisdiakonieverbandes...
MEHR

Standorte

Unsere Standorte im Landkreis...
MEHR