Sie sind hier: Angebote > Rad&Tat

Fahrradwerkstatt "Rad und Tat"

Reparatur von Kinder-, Jugend- und Erwachsenenrädern für Menschen mit geringem Einkommen und Geflüchtete. Es entstehen ausschließlich Materialkosten.

In regelmäßigen Abständen wird in Kooperation mit der örtlichen Polizei ein Verkehrstraining für Geflüchtete angeboten.

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag jeweils von 11:00 - 15:00 Uhr

Königstraße 23 in Asperg

Projektkoordination:
Hannah Stapf
Telefon: 0176 119 542 26
rad&tat@kreisdiakonieverband-lb.de 

Kreisdiakonieverband Ludwigsburg - Untere Markstraße 3 - 71634 Ludwigsburg
in Kooperation mit dem AK Asyl Asperg

Weitere Infos und aktuelle Termine finden Sie hier>>


Betriebsferien


Detaillierte Informationen zur
Arbeit des Projektes "Rad & Tat"
finden Sie in unserem

Jahresbericht 2017